bAV Rechner / Unterstützungskassen Rechner für Arbeitgeber

Betriebliche Altersvorsorge funktioniert besser ohne Versicherung



  bAV-Rechner

Liquiditätsrechner für die betriebliche Altersvorsorge mit einer pauschaldotierten Unterstützungskasse


Mit dem Liquiditätsrechner / Unterstützungskassen-Rechner können Sie unter Zugrundelegung eines Durchschnittsalters näherungsweise die Liquiditätsverläufe bei üblichen und angemessenen Kosten unter verschiedenen Zins und Beitragsszenarien ermitteln. Sie können die Auswirkungen der Veränderungen von Zusagezins, Anlagezins und Arbeitgeberzuschuss auf Liquiditätsverlauf und Break Even Zins, ähnlich einer Sensitivitätsanalyse für Ihre Unterstützungskasse berechnen und ermitteln.


Ihre Angaben

      








Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Berechnungsergebnis

Max. Liqui­dität

∅-Liqui­dität

Gesamt­beitrag pro Mit­arbeiter

*Frei verfügbare Liquidität nach Abzug aller Kosten

Vorteile für Unternehmer

Stärkt die Innenfinanzierung und macht bankenunabhängig

Monatlich frei verfügbare Liquidität bei Entgeltumwandlung

Erhöht das Arbeitgeber-Image und die soziale Kompetenz

Vorteile bei Fachkräftegewinnung und Mitarbeiterbindung

Liquiditätsschonende Vergütung bei arbeitgeberfinanzierten Systemen

Klar kalkulierbar wie ein Bankdarlehen

Die richtige Unterstützungskassenlösung für Ihre Unternehmensgröße

Mit einer größeren Anzahl von Gruppenunterstützungskassen bieten wir auch mittelständischen Unternehmen Möglichkeiten, die ansonsten nur in Großunternehmen üblich sind. Größeren Unternehmen gründen wir auf Wunsch und nach entsprechender Abwägung der Vor- und Nachteile sowie Alternativen auch die eigene Unternehmens- oder Konzernunterstützungskasse als Einzelunterstützungskasse.

Sie haben Interesse an unseren Produkten, einer umfassenden Beratung oder brauchen Unterstützung?

Aktuelles

  • Noch ist die hohe Inflation nicht gebannt, auf absehbare Zeit wird die EZB die Leitzinsen nicht senken. Damit bleiben Bankdarlehen teuer. Für mittelständische Unternehmen eine missliche Lage. Ein Ausweg daraus bietet sich ganz abseits der ausgetretenen Pfade. Hier finden Sie den Artikel: https://www.pt-magazin.de/de/wirtschaft/finanzen/unternehmen-gr%C3%BCnden-ihre-eigene-bank_lvxtr8p5.html...

  • Anteil größerer Unternehmen am Neugeschäft verstetigt sich. Bessere Finanzausstattung und höhere Arbeitgeberattraktivität sind die Treiber. Der Vorsitzende des Bundesverbands pauschaldotierter Unterstützungskassen, Manfred Baier, sieht rein arbeitgeberfinanzierte bAV-Modelle auf dem Vormarsch. Hier finden Sie den Artikel: https://www.dpn-online.com/betriebliche-altersversorgung/versicherungsfreie-bav-auf-wachstumskurs-112350/...

  • • Alle Dienstleistungen aus einer Hand • U-Kassen als Trendprodukt in der betrieblichen Altersvorsorge ...