Leistungsspektrum

authent-versicherungsmathematik

Versicherungsmathematische Gutachten

Die AUTHENT Penstreuhand GmbH erstellt versicherungsmathematische Gutachten zu den folgenden Themen:


▸ Pensionsrückstellungen für unmittelbare Versorgungszusagen (§ 6a EStG und § 253 HGB)

▸ Lastwertgutachten für pauschaldotierte Unterstützungskassen (Art. 28 Abs. 2 EGHGB)

▸ Vorschläge zur Teilung von Versorgungsanwartschaften im Zuge des Versorgungsausgleichs bei Ehescheidungen

▸ Sonstige Berechnungen

Da wir unter dem Dach der AUTHENT-Gruppe auch über eine Rechtsanwaltsgesellschaft verfügen, können wir Ihnen nicht nur die Zahlen und Gutachten zu bereits bestehenden Versorgungszusagen liefern, sondern Ihnen ein noch wesentlich breiteres Spektrum an Dienstleistungen anbieten bzw. zur Lösung Ihrer Probleme beitragen.

Falls Sie eine Neuzusage einrichten wollen, so können wir Ihnen beratend zur Seite stehen. Wir können Ihnen vorab die Bilanzzahlen berechnen und so nach der bestmöglichen Möglichkeit suchen. Wenn diese gefunden ist, liefern wir Ihnen neben den versicherungsmathematischen Gutachten auch die nach dem neuesten Rechtsstand formulierte Zusage und weitere benötigte Unterlagen wie z.B. Gesellschafterbeschlüsse.

Sollte dagegen eine Zusage (beispielsweise für einen beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer) im Unternehmen nicht ausfinanzierbar sein, so berechnen wir den nach dem BMF-Schreiben vom 14.08.2012 maximal möglichen Verzicht und liefern Ihnen zusätzlich die entsprechende Neuformulierung der Pensionszusage.

Da sich die rechtlichen Rahmenbedingungen für die betriebliche Altersversorgung ständig verändern, ist eine regelmäßige Überprüfung der Versorgungszusagen geboten. Im Zuge der Gutachtenerstellung können wir von der AUTHENT Recht & Steuer GbR prüfen lassen, ob eventuell Handlungsbedarf besteht.

IHR ANSPRECHPARTNER

liedtke

Klaus Liedtke

Dipl. Mathematiker